Neue Informationspflichten-Verordnung für Rechtsanwälte

Informationen gem. Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung i.V.m. § 5 Telemediengesetz (TMG)

Rechtsanwaltskanzlei Birgit Hildebrandt

Luchplatz 1
06862 Dessau-Rosslau

Telefon: 034901 - 6 81 15
Telefax: 034901 - 6 81 19
» ra.hildebrandt@t-online.de

Rechtsform

Einzelanwalt

Aufsichtsbehörde

Rechtsanwaltskammer Sachsen-Anhalt
Gerhart-Hauptmann-Str. 5
39108 Magdeburg

Umsatzsteuer-Indentifikationsnummer

 11423100429

Berufshaftpflichtversicherung:

Allianz Verischerungs AG 10900Berlin
Telefon: 040 - 69 46 93 37 54
Telefax: 01802 - 40 01 01

Räumlicher Geltungsbereich des Versicherungsschutzes:

umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union

Hinweis:

Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflicht-versicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 € zu unterhhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Berufsrechtliche Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung(BRAO)
  • Berufsordnung(BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

Die berufsrechtlichen Regelungen können Sie übert die Hompage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubril "Berufsrecht" auf Deutsch und Englisch einsehen und abrufen.

Außergerichtliche Streitbeilegung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit die außergerichtliche Streitbeilegung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Sachsen-Anhalt gem. § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft gem. § 191 f. BRAO bei der Bundesrechtsanwaltskammer zu beantragen. Im Internet zu finden über Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer  (www.brak.de), e-mail: schlichtungsstelle@brak.de

 

» Onlineanfrage

Onlineanfrage

Gerne stehe ich Ihnen zur Klärung Ihrer Fragen auch online zur Verfügung. Dazu schreiben Sie mir bitte so ausführlich wie möglich Ihr Rechtsproblem und welche Fragen sich für Sie daraus ergeben. Desweiteren benötige ich Ihren Namen und Ihre e-Mail-Adresse und eine Rückrufnummer.